Klubhaus

Das geräumige Klubhaus entstand aus einer Umstrukturierung der alten Tabaktrocknungshalle und der angrenzenden Lager des antiken Landwirtschaftsbetriebs der Grafen Emo Capodilista „La Montecchia“, der heute durch die Herstellung exzellenter Weine bekannt ist. 

Im Erdgeschoss des Klubhauses, mit Blick auf zwei große Putting-Grünflächen, den Golfübungsplatz und das Schwimmbecken, sind die Verwaltungsbüros und die Rezeption sowie die Umkleideräume für die Mitglieder und Gäste, das Restaurant "Montecchia Green", die Bar und der Pro Shop untergebracht. 

Im ersten Stock und im Mezzanin befinden sich das Restaurant "La Montecchia" und die Versammlungssäle für Meetings, die sich durch eine hervorragende und einzigartige Umstrukturierung in der antiken Gebäudestruktur präsentieren.

Die Restaurant-Terrasse mit Blick auf die Putting-Grünfläche bietet die Aussicht auf die Euganeischen Hügel und die Alpen des Gardasees im bezaubernden Licht eines atemberaubend schönen Sonnenuntergangs. 

×